Wie verkaufe ich meine Immobilie richtig?

geschrieben am 17.01.2014 von Nils Hacke

Viele Immobilienbesitzer nutzen die momentane erhöhte Nachfrage um ihre eigene Immobilie selbst zu verkaufen. Andererseits erleben wir in der Praxis häufig, dass Eigentümer auf uns zukommen und uns mit dem Verkauf ihrer Immobilie zu einem Zeitpunkt beauftragen, wo das „Kind“ manchmal schon „in den Brunnen gefallen“ ist. Hin und wieder gehen Immobilieneigentümer auch gleich zu mehreren Maklern mit dem Ziel: „viel hilft viel“, doch dabei werden nur potentielle Kaufinteressenten verunsichert oder gar abgeschreckt. Die Verkaufsimmobilie wird überworben und der Marktwert könnte gemindert werden, es entsteht ein nicht wieder zu korrigierender Preisverfall.

„Viele Köche verderben den Brei“ ist nicht nur eine alte Weisheit sondern in der Tat auch eine Erkenntnis. Es ist effektiv, nur EINEN Verkaufsauftrag an EINEN Makler zu geben, denn solch ein Alleinmandat nimmt den Makler in die Pflicht. Jeder Verkäufer sollte sich die Struktur und die Leistungsfähigkeit des Immobilienunternehmens vor Verkaufsauftragsvergabe sehr genau anschauen, welche Region deckt das Maklerunternehmen ab, wie lange existiert es schon am Markt, Mitarbeiteranzahl und Referenzen spielen ebenso eine Rolle.

RE/MAX – seit 40 Jahren das größte Immobilienmaklernetzwerk und Marktführer verkauft weltweit die meisten Immobilien. RE/MAX – Immobilien Ludwigshafen legt JEDEM Immobilienverkäufer einen auf ihn und seine Immobilie zugeschnittenen Marketingplan vor, in dem exklusiv dargestellt wird, was der Makler tut, um die Immobilie in kürzester Zeit zum bestmöglichen Preis zu verkaufen

Gerne helfen wir Ihnen fachkompetent und bei der Beantwortung all Ihrer Fragen weiter. Die Profis dazu finden Sie in der Rheingönheimer Straße 104 in Ludwigshafen-Mundenheim (Tel. 0621-5490760). 

Kommentare


- Es sind noch keine Kommentare vorhanden. -

Hinterlassen Sie einen Kommentar
@

* Diese Felder sind Pflichtfelder